ForbesWomen

Seit 102 Jahren schreiben Frauen für Forbes und bereits die allererste Ausgabe des Magazins im Jahr 1917 hatte auf dem Cover eine Rubrik namens „Women in Business“. 1990 folgte dann die erste Frau auf dem Forbes-Cover: Madonna.

Als deutschsprachige Ausgabe von Forbes implementieren wir die globale Initiative "ForbesWomen" seit 2017 im deutschsprachigen Raum. Wir wollen dazu beitragen, Veränderung in Österreich, Deutschland und der Schweiz zu beschleunigen – für eine vielfältige und somit profitable Zukunft für alle. Dazu sind wir ständig auf der Suche nach Verbündeten, die unsere Botschaft verbreiten und uns helfen, schneller mehr zu erreichen.

Seit 1917 hat sich zwar viel verändert, doch es gibt noch einiges zu tun.  Lassen Sie uns gemeinsam daran arbeiten.