DIE BESTBEZAHLTEN SCHAUSPIELERINNEN 2019

Scarlett Johansson führt die Liste der bestbezahlten Schauspielerinnen 2019 mit 56 Millionen US-$ an.

Zu Johansson gesellen sich unter die Top Ten Newcomer wie Elisabeth Moss und Margot Robbie sowie die Rückkehrerinnen Sofía Vergara und Reese Witherspoon. Zusammen haben die zehn bestbezahlten Schauspielerinnen der Welt zwischen 1. Juni 2018 und 1. Juni 2019 insgesamt 314,6 Millionen US-$ verdient.

 

1.

Scarlett Johansson
Einnahmen: 56 Millionen US-$

 

Black Widows Superkräfte zahlen sich aus – durch ihr Verhandlungsgeschick führt Scarlett Johansson die Forbes-
Liste der bestbezahlten Schauspielerinnen an. Sie verdiente allein im Jahr 2019 56 Millionen US-$, das meiste davon durch Marvel-Verfilmungen. Dazu zählen unter anderem ein achtstelliger Scheck für ihren kommenden Black-­Widow-Film und rund 35 ­Millionen US-$ Extraboni für den rekord­brechenden 2,8-Milliarden-­US-$-Kassen­schlager „Avengers: Endgame“.

 

2.

Sofía Vergara
Einnahmen: 44,1 Millionen US-$

 

 

3.

Reese Witherspoon
Einnahmen: 35 Millionen US-$

 

Frustriert über die Rollen, die sie bekam, gründete die „Natürlich Blond“-Schauspielerin 2012 die Produktionsfirma Pacific Standard. Im Jahr 2016 gründete sie zusammen mit Otter Media, einer Abteilung von AT&Ts WarnerMedia, Hello Sunshine, das sich auf weiblich geprägte Geschichten konzentriert.

 

4.

Nicole Kidman
Einnahmen: 34 Millionen US-$

 

 

5.

Jennifer Aniston
Einnahmen: 28 Millionen US-$

 

Dieses Jahr 50 geworden, genießt Aniston die Art von Erfolg, von dem die meisten Schauspielerinnen in ihrem Alter nur träumen. Dank ihrer Rollen in Hollywood-Komödien wie „Horrible Bosses“ und „We're the Millers“ verdient Aniston, die durch die 90er-Serie „Friends“ weltweit bekannt wurde, nach wie vor Millionen. Daneben ist sie eine gefragte Sprecherin und wirbt für Marken wie Aveeno und Vitamin Water.

 

6.

Kaley Cuoco
Einnahmen: 25 Millionen US-$

 

Der weibliche Star der Serie „The Big Bang Theory“ gehört seit längerem zu den bestbezahlten TV-Schauspielerinnen. Das liegt vor allem an der spektakulären Gage, die Cuoco und der restliche Cast am Höhepunkt der 2019 abgeschlossenen US-Sitcom erhielten – eine Million US-$ pro Folge. Zudem trat sie bei Werbekampagnen von Toyota, Proactiv und Priceline auf.

 

7.

Elisabeth Moss
Einnahmen: 24 Millionen US-$

 

 

8.

Margot Robbie
Einnahmen: 23,5 Millionen US-$

 

Robbie stammt ursprünglich aus Australien und wurde dort mit ihrer Rolle in der Seifenoper „Neighbours“ berühmt. Ihr Durchbruch in Hollywood gelang ihr 2013 mit Martin Scorseses „The Wolf of Wall Street“, wo sie neben Leonardo DiCaprio die Hauptrolle spielte. Auch unternehmerisch ist Robbie unterwegs: 2014 gründete sie ihre eigene Produktionsfirma Lucky Chap Entertainment.

 

9.

Charlize Theron
Einnahmen: 23 Millionen US-$

 

 

10.

Ellen Pompeo
Einnahmen: 22 Millionen US-$

 

 

Die gesamte Liste finden Sie unter www.forbes.com/lists.

Fotos: Forbes US

Der Artikel ist in unserer September-Ausgabe 2019 „Women“ erschienen.

Up to Date

Mit dem FORBES-NEWSLETTER bekommen sie regelmässig die spannendsten Artikel sowie Eventankündigungen direkt in Ihr E-mail-Postfach geliefert.