Camilla Sievers

Camilla Sievers 112

Leitung Unit 3, IP Österreich,
30 Under 30 der Kategorie „Leadership“

Die Deutsche hatte bei ihrem Jobantritt 2018 als Head Of Unit 3 der IP Österreich GmbH einen Trumpf in der Tasche: Sievers ist der Start-up-Welt bereits lange verbunden. So gründete sie etwa 2015 das mehrfach ausgezeichnete Food-Tech-Start-up Treats. Heute hilft Sievers bei IP Österreich Start-ups und KMUs dabei, ihre Produkte via TV-Werbung auf den Sendern der Mediengruppe RTL für die breite Masse zu vermarkten – für mehr Reichweite, Brand Building und Absatz. „Ich handle in dem Unternehmen wie eine Unternehmerin und bekomme von meinem Chef den notwendigen Freiraum, das Vertrauen und die finanzielle Unterstützung.“ Bislang hat Sievers insgesamt Hunderte Unternehmen gescreent, die der Kanal einen Schritt weiter bringen könnte. Aufgrund der bisher abgeschlossenen Deals konnte IP Österreich Umsätze im siebenstelligen Bereich generieren. Denn diese basieren auf dem erfolgsabhängigen Beteiligungsmodell „Media 4 Revenue Share“. Die Umsatzbeteiligung von IP Österreich wird dabei individuell mit den Start-ups vereinbart.

Der Artikel ist in unserer Juni-Ausgabe 2019 „30 Unter 30“ erschienen.

Up to Date

Mit dem FORBES-NEWSLETTER bekommen sie regelmässig die spannendsten Artikel sowie Eventankündigungen direkt in Ihr E-mail-Postfach geliefert.